Musikverein
"Harmonie"
Würmersheim e.V.

Rückblick auf den Hundsbacher Sensemähwettbewerb 2007

Schon zum zweiten Mal beteiligten sich Mitglieder des Musikvereins Harmonie Würmersheim beim Sensenmähwettbewerb in Hundsbach, der im Rahmen des dortigen Musikfestes ausgetragen wird. Leider machte der Wettergott den Teilnehmern im Jahr 2007 einen gehörigen Strich durch die Rechnung, sodass der Wettbewerb unter erschwerten Bedingungen stattfand. Regen und kühle Temperaturen konnten aber unsere fünf mutigen “Sensenmäher” nicht von einer Teilnahme abhalten. Unser Dirigent Joachim Heck war am besten auf diese Eventualität vorbereitet und trat in absolut wetterfester Kleidung zum Wettbewerb an. Selbst der Verlust des Sensengriffes tat seinem Erfolg keinen Abbruch. Vereinsintern wurde er nur von Leopold Eisen überholt, der übrigens mit 73 Jahren der älteste Starter des gesamten Wettbewerbs war.

Doch auch die anderen Würmersheimer Teilnehmer schlugen sich wacker gegen die doch weitaus erfahrenere Konkurrenz. Unter den Anfeuerungsrufen der Zuschauer wurden die 7x3 m großen Felder in kürzester Zeit abgemäht. Anschließend musste sich jeder Teilnehmer im eigens dafür eingerichteten “Doping- Stall” noch einer Kontrolle unterziehen, die aber Gott sei Dank bei allen negativ war. Hier die Ergebnisse&

Leider keine Ergebnisse mehr da :(