Musikverein
"Harmonie"
Würmersheim e.V.

Rückblick auf das Mnozil-Brass-Konzert 2009 (18. Oktober 2009)

Presse

„Badische Neueste Nachrichten“ (BNN), 21.10.2009

Viele fleißige Helfer verwandelten die Hardtsporthalle Ende Oktober 2009 in einen „Konzertsaal“ und was am Konzertag folgte, war ein wahres Fest für die Augen und Ohren der mit 600 Gästen restlos ausverkauften Veranstaltung. Der Musikverein Würmersheim präsentierte die österreichische Formation Mnozil Brass, die mittlerweile auf der ganzen Welt zuhause und bekannt ist. Als Zuschauer war man sprachlos, gebannt von den Ereignissen, die sich auf der Bühne abspielten. Die sieben Musiker, die auch gesangliche und schauspielerische Fähigkeiten besitzen spulten an Feuerwerk an Höhepunkten ab, das seinesgleichen sucht. Musik zu machen ist eine Sache, aber perfekte Töne aus Trompete, Tuba, Posaune hervorzuzaubern und dabei gleichzeitig als Cowboy über die Bühne zu reiten ist einfach Extraklasse.

Wem dies alles zu schnell ging, der konnte sich von der Genialität dieser sieben Musiker bei einer Nummer überzeugen, die in Zeitlupe abgespult wurde. Fallende Musiker, fliegende Schuhe, herumwirbelnde Instrumente, dies alles geschah in einem verlangsamten Tempo und das Publikum war restlos begeistert. Wer bei diesem Konzert nicht dabei war, hat wirklich etwas verpasst.

Man munkelt aber schon, dass Mnozil Brass im Jubiläumsjahr des MV Harmonie Würmersheim 2012 ein weiteres Gastspiel geben wird. Der Musikverein Würmersheim bedankt sich auf jeden Fall ganz herzlich bei Mnozil Brass für diese außerordentliche Darbietung. Ganz herzlich bedanken wir uns außerdem bei unserem Hornisten Martin Fischer, der diese Veranstaltung eingefädelt hat und auch die Hauptorganisation übernommen hat. Bei allen Helfern möchten wir uns ebenfalls bedanken, weil sie für einen reibungslosen Ablauf beim Auf- und Abbau und während der Veranstaltung gesorgt haben. Natürlich wollen wir die Gemeinde Durmersheim und die Arbeiter vom Bauhof nicht vergessen und ihnen ganz herzlich für die Unterstützung danken.

Ein ganz großes Dankeschön gilt folgenden Sponsoren, die uns bei dieser Veranstaltung unterstützt haben:

Publikum Mnozil Brass